Gelungener Start ins Neue Jahr

Zum Neujahrstreff des CDU-Ortsverbands Aichwald und der CDU-Gemeinderatsfraktion am 22. Januar 2020 durfte die Ortsvorsitzende der CDU Aichwald, Sieglinde Edlinger, zahlreiche Gäste im gut gefüllten Foyer der Schurwaldhalle begrüßen. Der Einladung waren Bürgermeister Andreas Jarolim, Ehrenbürger und Altbürgermeister Richard Hohler, Markus Grübel MdB, Andreas Deuschle MdL, Vertreter des Kreistags sowie des Gemeinderats Aichwald, Mitglieder befreundeter Stadt- und Ortsverbände und natürlich sehr viele Bürger Aichwalds nachgekommen.

Nach dem Grußwort des Landtagsabgeordneten Andreas Deuschle folgte der Vortrag des diesjährigen Gastredners Wilfried Klenk, Staatssekretär im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration in Baden-Württemberg. Klenk thematisierte in seinem interessanten Vortrag die Klimapolitik, die Bildungspolitik, die Sicherheit und Ausstattung der Polizei in Baden-Württemberg, die Flüchtlingspolitik sowie die sich abschwächende Konjunktur. Er beanstandete, dass Respekt und Wertschätzung immer mehr verloren gehen und forderte mehr Zusammenhalt in der Gesellschaft. Zur kommenden Landtagswahl im nächsten Jahr formulierte Klenk das klare Ziel, Führungsinhalte mit „zukunftstauglicher, solider und optimistischer Politik“ zu untermauern. Die CDU könne so als stärkste Kraft aus der Landtagswahl hervorgehen.

Drei langjährigen Mitgliedern der CDU Aichwald wurden von Sieglinde Edlinger und Markus Grübel MdB anschließend jeweils eine Ehrenurkunde und eine Flasche Sekt für ihre 20- bzw. 25-jährige Mitgliedschaft überreicht.

Prof. Dr. Volker Haug, Kreisrat und Fraktionsvorsitzender der CDU-Gemeinderatsfraktion, hielt das Schlusswort und stimmte die Gäste auf anstehende Veränderungen der Aichwalder Kommunalfinanzen mit Kreditaufnahmen ein. Anschließend eröffnete er den formlosen Teil des Abends. Bei einem kleinen Imbiss und Getränken nahmen die Abgeordneten Grübel und Deuschle die Möglichkeit wahr, mit den Gästen ins Gespräch zu kommen. Auch der Gastredner Klenk suchte aufgeschlossen den Austausch mit allen Gästen. Die Ortsvorsitzende Sieglinde Edlinger zeigte sich sehr zufrieden mit dem Verlauf des Neujahrstreffs: „Das war ein gelungener Start in das Neue Jahr.“

« Neujahrstreff mit Wilfried Klenk Haushaltsrede vom 20.1.2020 »