Sie sind hier: › Aktuelles 
25.06.2016

Markus Grübel MdB erneut für den Bundestag nominiert

PStS Markus Grübel MdB bei seiner Vorstellungsrede

Der Esslinger wurde von den CDU-Mitgliedern im Wahlkreis Esslingen mit 97 % der Stimmen bestätigt.

Der Esslinger Bundestagsabgerodnete und Parlamentarische Staatseekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung Markus Grübel wurde am Freitag, dem 24. Juni 2016, von den CDU-Mitgliedern im Wahlkreis Esslingen erneut für den Bundestag nominiert – mit einem mehr als deutlichen Ergebnis: Von 101 abgegebenen Stimmen entfielen 98 auf Grübel, nur drei Mitglieder stimmten mit „nein“.

In seiner Bewerbungsrede wies der Esslinger, der seit 2002 direkt in den Bundestag gewählt ist, auf die Erfolge der Großen Koalition und besonders der CDU hin: Die CDU habe sich im Wahlkampf 2013 gegen Steuererhöhungen, gegen eine Neuverschuldung und für einen starken Euro ausgesprochen. Und „wir haben Wort gehalten, im vergangenen Jahr konnten wir einen Haushaltsüberschuss von zwölf Milliarden Euro erzielen“. Als wichtigen Schwerpunkt für die kommende Legislaturperiode nannte Grübel das Thema Sicherheit in seiner ganzen Bandbreite: Hierzu gehören etwa die Vorratsdatenspeicherung, die Stärkung der Polizei und der Nachrichtendienste, der Kampf gegen den IS sowie die Bekämpfung von Fluchtursachen vor Ort; ebenso aber auch IT-Sicherheit, Sicherung des Wohlstands und Sicherheit im Alter.

Bei der Nominierungsversammlung war der 56-jährige Grübel der einzige Kandidat. Die nächste Wahl zum Deutschen Bundestag findet voraussichtlich im Herbst 2017 statt. Seit Mitte Juni dürfen die Verbände ihre Kandidaten in den Wahlkreisen aufstellen. Der Bundestagswahlkreis 261 umfasst den nördlichen Teil des Landkreises Esslingen mit den Gemeinden Aichwald, Altbach, Baltmannsweiler, Deizisau, Denkendorf, Esslingen am Neckar, Hochdorf, Köngen, Lichtenwald, Neuhausen auf den Fildern, Ostfildern, Plochingen, Reichenbach an der Fils, Wendlingen am Neckar und nicht zuletzt Wernau, wo auch die diejsährige Nominierungsversammlung stattfand.

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU-Ortsverband Aichwald 2017