Sie sind hier: › Aktuelles 
13.08.2015

Regionalräte vor Ort

Viele Aichwalder hatten den Weg zum Parkplatz bei der Waldschenke gefunden um mit den Regionalräten der CDU Fraktion über das geplante Vorranggebiet ES 03 zu diskutieren.

Rainer Ganske, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Regionalfraktion betonte bei der Begrüßung, dass es den Regionalräten wichtig ist mit der Bevölkerung vor Ort ins Gespräch zu kommen, bevor im Herbst die Entscheidungen über die Vorranggebiete fallen.

Nach einführenden Worten des Sprechers des Planungsausschusses, Jürgen Lenz der die anschließende Diskussionsrunde moderierte, erklärte Bürgermeister Nicolas Fink die Situation in Aichwald und warum wir das Vorranggebiet ablehnen. Landtagsabgeordneter Andreas Deuschle forderte die Regionalräte auf, das Vorranggebiet zu streichen.

Nach einem Rundgang durch Aichschieß, bei dem den Regionalräten die von Windkraftanlagen besonders betroffenen Standorte gezeigt wurden, endete der Abend mit einer lockeren Gesprächsrunde im Gasthaus Linde.

Gefreut hat uns der Besuch unseres Bundestagsabgeordneten Markus Grübel, parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesverteidigungsministerin,

Landtagsabgeordneten Andreas Deuschle und der Regionalräte des Landkreises Esslingen Karin Pflüger und Tim Hauser.

Herzlichen Dank der BI Pro Aichwald und den zahlreichen Besuchern der Veranstaltung, die eindrucksvoll gezeigt haben, wie wichtig uns dieses Thema in Aichwald ist.

Sieglinde Edlinger

Vorsitzende CDU Ortsverband

 
CDU Kreisverband Esslingen CDU Baden-Württemberg CDU Deutschlands CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Mitglied werden CDU-Fraktion Baden-Württemberg CDU.TV Angela Merkel
© CDU-Ortsverband Aichwald 2017